Unsere Wohnstätte in Duisburg-Wanheimerort

Diese Wohnstätte befindet sich auf der Fischerstraße, die direkt hinein in das Herz von Wanheimerort führt: den Michaelplatz. In seiner Umgebung gibt es Einkaufsgelegenheiten, Bäckereien und Restaurants.

4

Etagen

18

BewohnerInnen

Die Wohnstätte auf der Fischerstraße 4 ist mit 18 Plätzen für Menschen mit geistiger Behinderung unsere kleinste Wohnstätte. Sie bildet gemeinsam mit der nur wenige Meter entfernten Wohnstätte auf der Fischerstraße 8 ein gemeinsames System. So lassen sich gemeinsame Aktivitäten zum Beispiel in einem der Gärten organisieren.

Den Rhein in der Nähe

Etwa einen Kilometer entfernt kann man auf der Rheinuferpromenade spazieren gehen. Mit Bus und Bahn sind kulturelle Angebote in Duisburg-Stadtmitte, als auch das Naherholungsgebiet der „Sechs-Seen-Platte“ und die Sportstätten im Duisburger Süden schnell und gut erreichbar.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ruhig und zentral gelegen

In direkter Nachbarschaft sind Mehrfamilienhäuser und ein Seniorenzentrum. Im Stadtteil Duisburg-Wanheimerort gibt es sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in wenigen Minuten erreichbar.

Mit Bus und Bahn alles erreichen

Direkt vor der Wohnstätte befindet sich eine Bushaltestelle und die U-Bahn ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Der Hauptbahnhof Duisburg ist mit beiden Verkehrsmitteln nur eine Haltestelle weit entfernt. Für Aktivitäten außerhalb der Wohnstätte, Einkäufe, Urlaubsmaßnahmen oder Arztbesuche gibt es in der Wohnstätte einen Kleinbus und ein Kleinwagen.

In Wohngruppen oder zur Selbstversorgung

In vier Wohngruppen leben pro Etage vier bis fünf Bewohner und Bewohnerinnen zusammen.
Eine davon ist für die Selbstversorgung ausgelegt, sodass die Bewohner und Bewohnerinnen sehr selbstständig leben können. Die Appartements sind aufgeteilt in ein gemeinsames Wohnzimmer, eine Küche, Diele, Bad und zwei Einzelzimmer.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Fragen zur Wohnstätte erreichen Sie Michaela Rebell
unter 02 03 / 730 638.

Bei Fragen zur Aufnahme, kontaktieren Sie bitte unser Aufnahmemanagement.

Michaela Rebell